Wir arbeiten mit 20 - 23 Personen während der Osterarbeitswoche am Ewer Willi und der Wilhelmine um sie wieder Startklar zur Saison zu bekommen. Am Willi haben wir die Schwerter eingehängt und neue Takelage angebracht und den Maschinenraum fertiggemalt. An der Wilhelmine haben wir die Schwerter mit Wurzelteer bearbeitet, angefangen zu entrosten und zu malen sowie an diversen Hölzern gearbeitet. Verpflegt wurden wir von Sabine, Claudia, Oma Koppenborg und Marlies

arbeitswoche1

 

Den Mast und den Baum haben wir aus dem Winterlager geholt, um ihn wieder auf den Ewer "Willi" zu bringen.

 

Willi 3

Seit 24.02.2016 sind wir Mitglied im Kreisjugendring Stade e.V.

                  Wir erhoffen uns davon eine bessere Vernetzung in der Jugendarbeit .

Jahresabschluss mit Weihnachtsfeier im Vereinsheim, 32 AG Schüler und Jugendliche mit Eltern, sind der Einladung gefolgt, es wurde lecker geschlemmt und der Weihnachtsmann hatte viele kleine Präsente in seinem Weihnachtssack verborgen. Jung und alt mussten Gedichte aufsagen, anschließend wurde noch gemeinsam gesungen.
Unsere Janka war dieses Jahr auf vielen Ausfahrten und Gruppenstunden anwesend, so das sie als unser " Seesternchen " geehrt wurde.
Danke lieber Weihnachtsmann und liebe Wilma`s wir wünschen Euch und Euren Familien eine schöne Vorweihnachtszeit.

Weihnachtsfeier